Reservieren deine Satisan
Produkte noch heute.

Bestellungen werden noch im November versendet.
Nur für kurze zeit.

UNLOCKING THE BENEFITS OF CANNABINOIDS

GMP

Bei Good Manufacturing Practices (GMP) und der International Organization for Standardization (ISO) handelt es sich um eine Reihe internationaler Normen, die sicherstellen, dass Wellness-, Ergänzungs- und Kosmetikprodukte konsistent produziert und den Qualitätsnormen gemäß kontrolliert werden, die ihrem geplanten Gebrauch entsprechen. Auch die sichersten und zuverlässigsten pharmazeutischen Produkte erfüllen diese internationalen Standards. Satisans Produktions- und Prüfverfahren werden für die Qualitätssicherung entsprechend den Standards GMP und ISO genau dokumentiert und archiviert.

Nicht berauschendes Hanföl

Nach EU-Standards darf in Hanf-/CBD-Produkten nur zertifiziertes Saatgut bestimmter Hanfsorten mit einem THC-Gehalt von höchstens 0,2 % verwendet werden (EU-Verordnung 1307/2013). Dies stellt sicher, dass diese Produkte nicht psychoaktiv sind und kein Risiko darstellen, davon „high“ zu
werden. Satisan-Produkte gehen noch einen Schritt weiter, um diese Produkte als „THC-frei“ zu deklarieren, indem wir verlangen, dass alle unsere Produkte unter 0,1 % (oder weniger als die Hälfte der durch die EU-Verordnung akzeptablen Menge) enthalten.

Vollspektrum-Cannabinoide

Die Hanfpflanze produziert über 100 verschiedene Phyto-Nährstoffe und Phyto-Cannabinoide. An das in Satisan CBD-Produkten verwendete Hanföl stellen wir den Anspruch, mehr zu sein als ein einfaches „Isolat“ oder „pulverisiertes Extrakt“. Es muss ein Vollspektrum-Öl sein, das nicht nur CBD, sondern auch Terpene, Flavonoide und Spuren anderer nützlicher Cannabinoide wie CBG und CBN enthält. Die liegen typischerweise in Verhältnissen vor, die natürlich vorkommen und aus der botanischen Hanfpflanze extrahiert werden. Die Alternative zu Vollspektrum-Produkten ist CBD-Isolat, bei dem es sich um 99 % reines, molekulares CBD handelt. Diese Produkte enthalten
normalerweise nur CBD, da das CBD buchstäblich von allen anderen vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze isoliert wurde. Reines CBD ist gut, aber nicht ideal, da die Cannabinoid (CB)-Rezeptoren des menschlichen Körpers am besten mit einer Kombination von Cannabinoiden aktiviert
werden, die zusammenarbeiten. Nur Vollspektrum-Hanfölprodukte besitzen den Vorteil dieses „Entourage-Effekts“. Satisan Vollspektrum-Produkte enthalten auf natürliche Weise eine Vielzahl
nützlicher Phyto-Cannabinoide und Phyto-Nährstoffe. Zusätzlich zu CBD extrahieren wir aus der natürlichen Hanfpflanze so viele gute, nützliche Stoffe wie möglich, um dieses Zusammenwirken besser zu nutzen.

Laborgeprüft

GLP steht für eine Reihe internationaler Grundsätze, die die Qualität und Integrität nichtklinischer Laborstudien sichern sollen. Damit werden Forschungs- und/oder Verkehrsfähigkeitszertifikate für Produkte unterstützt, die von Regierungsbehörden kontrolliert werden. Satisan testet unsere Produkte gründlich in kritischen Analysen, um die Wirksamkeit, Konsistenz und Reinheit sicherzustellen. Wir testen nicht nur den prozentualen Anteil an CBD, sondern auch das Vorhandensein anderer Cannabinoide in unserem Vollspektrum-Hanföl, um die vollständige
Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zu garantieren.

CBD und industrieller Hanf

Cannabidiol ist der Hauptbestandteil von Faserhanf oder industriellem Hanf. Hanf stammt von den Cannabisarten, ist aber genetisch unterschiedlich und hat unterschiedliche Verwendungszwecke, chemische Zusammensetzung und Anbauverfahren. Hanf ist eine der ältesten domestizierten Kulturen, die der Mensch kennt. wird es seit Jahrtausenden für Papiere, Textilien und Tauwerk eingesetzt. das älteste Relikt der menschlichen Industrie ist ein Stück Hanfgewebe, das auf etwa 8000 v. Chr. zurückgeht.